kursbeschreibungen

 

mysore style

mysore style ist der traditionelle unterrichtsstil des ashtanga yoga. mehr infos dazu siehe hier. konkret sieht es so aus: du beginnst deine praxis zu keiner bestimmten uhrzeit, sondern in einer art gleitzeit. anfängerinnen und fortgeschrittene üben matte an matte. im ashtanga yoga ist die abfolge der asanas festgelegt. die asanas werden der reihe nach erlernt und geübt. ich unterstütze dich mit verbalen und non-verbalen adjustments. hier stehe ich nicht vor der klasse und sage jede asana an oder turne sie vor. du lernst und denkst eigenständig.


ashtanga einsteiger*innen-kurs

ein geschlossener kurs über einen bestimmten zeitraum, der dir als einsteiger*in die fundamente des ashtanga yoga lehrt: atmung, muskelverschluss, sonnengrüße, stehende und sitzende positionen und abschlusssequenz. am ende des kurses wirst du in der lage sein, eigenständig zu üben - zuhause oder im mysore-unterricht. dafür nötiges wissen und material wird dir an die hand gegeben.